6. Disibodenberger Hildegard-Markt im Museumshof, Samstag, 19.9., 12-18 Uhr

Informationen

Naturheilpraxis Regina Holzinger, Im Mittleren Sand 46, 65936 Frankfurt, Tel. 069-344848, reginaholzinger@hildegard-frankfurt.info

Stefan Hartmann, Disibodenberger Scivias-Stiftung, Tel. 0171 - 944 92 55, anfrage@disibodenberg.de

Der Markt findet dieses Jahr in verkleinerter Form statt, um im Museumshof vorgesehene Abstände einhalten zu können. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Richtlinien während Ihres Besuchs.

zurückTermine.htmlTermine.htmlshapeimage_2_link_0

Genießen Sie den Hildegard-Markt für Gespräche mit der Hildegard-Gesundheitsberaterin Regina Holzinger, Frankfurt, den Besuch anderer Stände, des Museums-Cafés sowie des Museums.

  1. Informationen zur Hildegard-Heilkunde

  2. Leckeres aus der Hildegard-Konditorei, alkoholfreien Quittencocktail, Wein

  3. Hildegard-Edelsteine/Schmuckunikate, Bücher, Motivkarten, Kräuter,
    Konfitüren, Musik-CDs mit Hildegard-Kompositionen

  4. Disibodenberger Postkarten von Alexandra Westermeyer sowie Günter Lang, Odernheim


13 Uhr einstündige Führung durch die Klosterruine

mit Historikerin Ulrike Lindemann, Treffpunkt im Museumshof


14 bis 16 Uhr Klang-Visionen der Hildegard in der Klosterruine

Hildegard-Interpretin Ute Kreidler lädt zum Innehalten und zur Meditation ein


14 bis 16 Uhr Henna-Tattoos im Museumshof

Künstlerin Sara Rieger zaubert nicht nur Jüngeren orientalische Muster auf die Haut.