Fackelwanderung

Romantische Fackelwanderung durch die Klosterruine Disibodenberg

Luise von Racknitz, 1. Vorsitzende der Scivias-Stiftung, lädt Sie ein, den Zauber der winterlichen Stille in der Dunkelheit einer imposanten historischen Stätte zu erleben.

Fackeln werden gestellt. Wir empfehlen warme Kleidung und festes Schuhwerk. Am Ende der Führung erwartet Sie wärmender Glühwein.

Termin

  1. 29.Dezember 2017 um 17:30 Uhr


Ersatztermin

5. Januar 2017 um 18 Uhr

Treffpunkt
Hof des Disibodenberger Museums

Kosten

Eintritt inkl. etwa eineinhalbstündiger Führung sowie Fackel und Glühwein bzw. Kinderpunsch 15,- €

frühzeitige Anmeldung per Mail angeraten,
zwei Tage vorher erforderlich


Kontaktscivias@disibodenberg.de 

Im Winter sind die Wetterverhältnisse (zum Beispiel Eisregen am 7.1.17) riskant, so dass unter Umständen kurzfristig entschieden werden muss, ob eine Wanderung stattfindet. Insofern erbitten wir Ihre Anmeldung per Mail, damit schnell entsprechende Absprachen getroffen werden können.

ausgebucht